Aktuelle Information

Liebe Tennisfreunde, liebe Mitglieder,

ab Samstag, 24.04.2021 gilt bekanntermaßen das Bundesinfektionsschutzgesetz und es greift bei uns sofort, da die Inzidenzzahlen seit mehreren Tagen im Hochtaunuskreis über 100 sind.

Bis zu einer erneuten Rückmeldung durch uns, gilt somit nun die „Bundesnotbremse“ auch beim TCS

Was ändert sich dadurch?

  • Personen ab 14 Jahren dürfen nur noch alleine, zu zweit (weiterhin nur Einzel !) oder mit dem eigenen Hausstand Sport treiben.
  • Das heißt für das Training: es ist nur noch Einzeltraining (max. 2 Spieler oder 1 Trainer + 1 Spieler) erlaubt !
  • Kinder bis einschließlich 13 Jahre dürfen kontaktlosen Sport im Freien in Gruppen von höchstens fünf Kindern ausüben. Die Gruppe darf von maximal einer Trainerin bzw. einem Trainer betreut werden.

Zur Info für die Eltern: Die Trainer müssen und werden sich beim TCS für das Gruppentraining der Kleinen am Tag des Trainings auf Covid 19 testen. 

 

Was bleibt?

Weiterhin bitte den eingeübten Abstand auf der gesamten Anlage einhalten.

Im Clubhaus, welches nur für den Toilettengang und ggf notwendigen Platzbuchung geöffnet ist, muss ein medizinischer Mund-Nasenschutz getragen werden.

 

Bitte Rückfragen per SMS oder Whatsapp an:

Dirk Eiwanger

0179-7701088

  

So, die Sonne scheint, also trotz der Einschränkungen noch einmal viel Spaß beim Start in die Freiluftsaison auf unserer Anlage, 

Für den Vorstand
Euer Dirk Eiwanger

 

====

 

Liebe Mitglieder,

es ist soweit! Ab Samstag, 17.04.2021 kann wieder im Freien gespielt werden.

Ab diesem Tag ist auch unsere Anlage geöffnet und die Plätze können über das Buchungssystem https://tcsteinbach.ebusy.de/lite-module/547 belegt werden
(Pin fürs Buchen vergessen? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Wasser im Wein sind natürlich die Einschränkungen durch Corona, die den Meisten ja aus dem Wintertraining bekannt sind und weiter gelten:
- Es dürfen maximal 5 Personen aus 2 unterschiedlichen Haushalten zusammen spielen.
Dabei zählen Trainer nicht und Kinder unter 14 Jahren unterliegen keiner Einschränkung.
Doppel sind somit nur mit Personen aus 2 Hausständen möglich.
- Der Trainingsbetrieb für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wird von unserem Cheftrainer Laurence Matthews organisiert und eingeteilt.

Das Betreten der Anlage und das Spielen ist nur Clubmitgliedern gestattet. Gastspieler sind bis auf weiteres nicht erlaubt. Der Aufenthalt auf der Anlage ist auf die gebuchte Spielzeit und Arbeitszeit bei den Restarbeiten zu beschränken.

Die Toiletten sind geöffnet, die Duschen und Umkleideräume noch geschlossen.
Bitte in den Toiletten das dort befindliche Flächendesinfektionsspray auf alle berührten Flächen sparsam sprühen.

Die Räume im Clubhaus und die Gastronomie sind ebenfalls noch geschlossen

Auch auf dem Platz und beim Betreten der Anlage gelten weiterhin die Abstandsregeln, d.h. kein „Shake-Hands“, kein Abklatschen, keine taktischen Anweisungen und Abstand auf den Bänken.

Die Mannschaftsspiele wurden vom HTV verschoben. Start ist voraussichtlich erst im Juni.

Corona-Beauftragter unseres Vereins ist Dirk Eiwanger. Er steht allen für sinnvolle Fragen rund um die Sonderregelungen unter 0179-7701088 (auch gerne per SMS/WhatsApp falls nicht erreichbar) zur Verfügung.

 

Erinnern wollen wir wieder an die Platzpflege, die gerade zu Anfang einer Saison sehr wichtig ist, damit wir während des ganzen Jahres Freude an guten Plätzen haben
- Platzpflege vor dem Spiel: Abziehen (wegen der Baumblüten), Wässern je nach Trockenheit.
- Platzpflege nach dem Spiel: Fußeintritte und Löcher mit Scharrierholz glätten und Abziehen.

Wichtig ist auch das Verschließen der Anlage. Solange die Gastronomie geschlossen ist, schließen die letzten Spieler abends bitte die Anlage. Tor und Eingangstüre sowie Eingangstür zum Clubhaus zuziehen. Das Clubhaus und auch die Eingangstür zur Anlage ist nachts geschlossen.
Bitte achten Sie auf unser gemeinsames Eigentum und schließen Sie lieber einmal zu viel, als zu wenig zu.

Über Änderungen und Neuerungen werden wir kurzfristig informieren.

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in die neue Saison, agiert vorsichtig, haltet die Corona-Regeln ein und bleibt gesund.
Für den Vorstand:
Harald Dunker